Ökologie / Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Wirtschaften und Energieeffizienz (Green Jobs) sind zukunftsfähige Themen für die Waldviertler Wirtschaft.

Die Ökologisierung der Wirtschaft und die Auswirkungen auf bestehende Produkte, Dienstleistungen und Berufe sind nicht aufzuhalten. Neue Werkstoffe, Produkte und Dienstleistungen entstehen, für deren Fertigung neue Fähigkeiten nötig sind. Wir verstehen das Konzept der nachhaltigen Entwicklung ganz im Sinne von Carlowitz (1667). Es geht darum die Natur zu respektieren, mit den Ressourcen zu haushalten, das Gemeinwesen zu stärken und Verantwortung für nachfolgende Generationen zu übernehmen.

Das Thema wurde auch sehr früh von Waldviertler Unternehmen erfolgreich aufgegriffen. Zahlreiche unserer Mitgliedsbetriebe und auch Gemeinden wie Großschönau mit der BIOEM sind Vorreiter auf diesem Gebiet.

Das Wirtschaftsforum Waldviertel forciert das nachhaltige Wirtschaften und Arbeiten im Waldviertel. Dabei geht es um die Entwicklung, Förderung und Initiierung eines neuen, regionalen, nachhaltigen Wirtschaftslebens. Im Mittelpunkt stehen dabei die vorhandenen Potentiale (Menschen, Rohstoffe, Energie..). Diese gilt es zu stärken und zu entwickeln.

Unser Beitrag

  • Organisation der Veranstaltungsreihe "Mit Nachhaltigkeit zum Erfolg" zum Erfahrungsaustausch und Best Practice
V.l.n.r. hinten: M. Hofstätter (ZAMG), T. Daxner (Daxner & Merl), H. Gupfinger (Austrian Marketing University Wieselburg), C. Cizek (WFWV). V.l.n.r. vorne: J. Gutmann (SONNENTOR), H. Schlossnikl (respACT). Copyright: RespACT

respACT-Unternehmertreff bei SONNENTOR zeigt Gegenmaßnahmen zu Klimakrise auf!

Weiterlesen

@ WEB

Druckerei Janetschek und WEB Windenergie AG: Erfolg und Nachhaltigkeit sind kein Widerspruch!

Weiterlesen

@WKNÖ Krems v.l. Manuela Krendl, Alfred Uitz, Werner Groiss, Thomas Brandeis, Peter Tavolato, Christof Kastner, Martina Noe

Mit dem Thema "Ressource MitarbeiterIn - Erfolgsfaktor Generationenmanagement" eröffnete die Wirtschaftskammer NÖ gemeinsam mit dem Wirtschaftsforum Waldviertel die Veranstaltungsreihe des niederösterreichischen Nachhaltigkeitsprogramms. Das kurz vor der offiziellen Eröffnung stehende working space 4.0. bot sich dabei als perfekte Location!

Weiterlesen

@WKNÖ Krems Thomas Hagmann, Roman Mesicek, Stefan Schrenk, Josef Hackl, Jasmine Bachmann, Elisabeth Manhart, Christian Aspöck, Martina Noe, Christof Kastner

Über 50 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, um sich in der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Krems am 26. Jänner 2016 rund um das Thema „Nachhaltigkeit“ zu informieren, mit Experten auszutauschen und konkrete Tipps aus und für die Praxis mitzunehmen. Die Wirtschaftskammer Niederösterreich stellte gemeinsam mit dem Wirtschaftsforum Waldviertel ein abwechslungsreiches Programm zusammen, das den Bogen von der Wissenschaft bis zur Unternehmenspraxis spannte.

Weiterlesen

@WKNÖ v.l.: Thomas Hagmann, Christof Kastner, Gabriele Gaukel, Elisabeth Manhart, Clemens Mader, Martin Scharf, Christian Melber, Manfred Ergott

Über 50 Interessierte folgten der Einladung des Wirtschaftsforums Waldviertel und der Wirtschaftskammer Niederösterreich in die Bezirksstelle Krems und informierten sich rund um das Thema der nachhaltigen Unternehmensführung.

Weiterlesen

@Waldviertel Akademie

Am Donnerstag, 23. April 2015 fand in der Landesberufsschule Schrems der Vortrag von Roman H. Mesicek zum Thema: "Nachhaltigkeit - Modewort oder Innovationsmotor?" statt.

Weiterlesen